Asiatische Heilkräuter und Heilpflanzen

Interesse an Pflanzenheilkunde

In Amerika und Westeuropa ist die Kräuter Heilkunde nicht so verbreitet wie im asiatischen Raum. Es ist ein Konglomerat aus der Ayurveda, der traditionellen chinesichen Medizin und dem Wissen der Urvölker in diesem Bereich unserer Erde.

Verschaffen sie sich einen Überblick über die Heilwirkung dieser phaszinierenden Heilkräuter.

Dr. rer. biol. hum. Sonja Richter na Songkham








Heilkräuter und Heilpflanzen

Alpinia galanga Pilzerkrankungen, Mundgeruch
Andrographis paniculata HNO Erkrankungen, Entzündungen im Körper
Bösenbergia rotunda Magen und Darm (Akut Behandlung)
Butea superba Jugendtonikum für den Mann
Carthamus tinctorius Blutreinigung
Cassia siamea Innere Unruhe und Schlaflosigkeit
Centella asiatica Verjüngende Wirkung, Stärkung des Immunsystemes
Curcuma comosa, Gebärmutter, Scheide, Vaginalbereich und Beckenboden
Curcuma longa Magen-, Darm-, Leber., und Galleerkrankungen (Langzeit Behandlung)
Cymbopogon citratus Blasenleiden
Derris scandens Arthritis und Rheumatismus. Gelenk- und Muskelschmerzen
Ginkgo biloba Geistige Leistungsfähigkeit
Ginseng panax Körperliche Leistungsfähigkeit
Hibiscus sabdariffa Durchblutungsförderung
Illicum verum Erkältungskrankheiten
Kaempferia parviflora Potenzmittel, Stärkungsmittel, Schmerzmittel
Murdannia loriformis Krebs und Tumorerkrankungen
Orhosiphon aristatus Nierenerkrankungen
Piper betle Schmerzen allgemein, Kofschmerzen
Piper nigrum Verdauung
Pueraria mirifica Jugendtonikum für die Frau
Rhinacantus nasatus Anti Tumorwirkung
Solanum indicum Chronische Bronchitis
Thunbergia laurifolia Lebererkrankungen
Tinospora crispa Linn. Chronischer Rheumatismus und Kreuzschmerzen
Zingiber officinale Magengeschwüre, Entzündungen und Arthrosen
Zingiber zerumbet Erkrankungen des Dünndarms

heilende Frucht

Carica papaya Verdauungsförderung
Citrus hystrix Hoher Anteil an natürlichem Vitamin C
Garcinia atroviridis Schlankheitsmittel bei Fettleibigkeit
Morinda citrifolia Depressionen, Stimmungsschwankungen, Angst- und Spannungszustände
Momordica charantia Gewichtsreduktion durch appetitzügelde Wirkung, HIV , Diabetes
Musa sapientum Sehr hohe Entsäuerungswirkung
Psidium guajava Blutstühle, Lymphknotenschwellungen
Sapindus rarak Haarausfall, Hautinfektionen, Ekzeme und Psoriasis.

Vorwort

Der Inhalt des Lexikons beruht auf meinen jahrelangen paktischen Erfahrungen und den theoretischen Studien der siamesischen Pflanzenwelt. Eingeflossen sind auch Ergebnisse aus wissentschaftlichen Veröffentlichungen und Untersuchungen an thailändischen und westlichen Universitäten.

Ziel des Lexikons:
Für alle Interessierten der Phytotherapie eine Plattform zu erarbeiten, in der man sich schnell und umfassend informieren kann. Im Forum bietet sich die Gelegenheit allgemeine oder spezielle Fragen in Bezug auf siamesische Heilkräuter zu stellen oder Erfahrungen miteinander auszutauschen.
Anregungen (z.B neue Heilpflanzen aufnehmen) oder auch zum Änderungen zum Inhalt des Lexikons bitte ich direkt an mich zu mailen.



(C) 2008 - Lexikon der asiatischen Heilkräuter und Heilpflanzen

Diese Seite drucken